Schattiges

Schatten ist nur eine Verminderung der Umgebungshelligkeit durch das gezielte Dazwischenstehen von schattenwerfenden Objekten. Insgesamt also ein irgendwie aggressiver Akt, der deshalb auch seinen Niederschlag (schon wieder aggressiv) in unserer Evolution fand. Wie, das erfährt man auf dieser Seite.
karierte Fläche roter Ball

..haut einen nicht um, aber es ist eine gute Basis

Schattenlift

Eine Kugel bewegt sich über einem blauen Gitter. Naja, der Effekt streckt einen nicht gerade nieder. Bemerkenswert scheint nur, dass die Kugel irgendwie nicht rollt, sondern sozusagen geschoben wirkt.

Für den dicken Effekt : auf den Neander klicken und sich vom Schatten überraschen lassen.

Sardische Landschaft mit Turm

Schwarz ist Weiß

Ein Schachbrett mit einem Turm in der milden Nachmittagssonne des Frühlings in der Toscana. Nichts ungewöhliches also.
Was mich an dem Bild umhaut : das Weiß im Schatten des Turms ist das Schwarz in der sizilianischen Abendsonne !

Wer's nicht glaubt : Aud den Neander klicken und sich selbst beweisen

...bayerischen Brotzeittischdecke mit quadratischer Grün-Mass...

Ruhe ist Bewegung

Obwohl das grüne Quadrat jeweils in der Mitte der bayerischen Brotzeittischdecke objektiv gesehen ganz statisch an seinem Platz liegt, scheint es sich durch den hinterlegten Schatten doch in verschiedenen Höhen über der Brotzeittischdecke zu schweben.
Ein Klick auf den Neander demonstriert einen dynamischen Schatten.

sw

...ja wie rum denn jetzt?...

Linksherum ist auch Rechtsherum

Die Sache mit den konvexen Objekten (speziell mit Gesichtern) muß die Evolution vergessen haben uns mitzugeben. Zugegeben, die Graphik hier ruckelt und die Beleuchtung ist echt unfair, aber mir z.B. gelingt es selbst mit viel gutem Willen nicht den Teil der Animation als hohl zu sehen, der offensichtlich die Maske von der hohlen Seite zeigt !

Ein Klick auf den Neander zeigt die Animation im besserer Auflösung.

Beulen und Dellen

Beulen sind Dellen

Dellen oder Beulen sind nur eine Interpretation unseres Neander-Hirns aufgrund der Scheinbaren Schattierung. Dreht man das Bild werden aus Dellen Beulen und umgekehrt.
Ein Klick auf den Neander dreht zweimal mit Pause um 180°

Neu nach 20 Jahren

Die Seite war zwar beinahe schon historisch wertvoll, weil fast so alt wie Neandertaler, aber "Stoßstange in Wagenfarbe" (ein CMS-System als Basis, weniger/kein Jacascript, CSS halbwegs aktuell  auch für kleine "Endgeräte") und ein paar neue Sachen waren schon mal nötig.